Überblick über Microsoft Surface Pro 3 mit Windows 10 — ITC.ua

Überblick über Microsoft Surface Pro 3 mit Windows 10 — ITC.ua

46

Das Tablet, das den Laptop ersetzen konnte – es ist im Grunde eine wunderbare Idee, denn der Benutzer erhält nicht nur eine, sondern gleich zwei Geräte. Aber wie so oft, hinter einem guten Konzept sollte nicht immer korrekt umsetzen. Heute zum Verkauf finden Sie nicht so viele Tabletten, die könnten wirklich mit Laptops konkurrieren. Einer von Ihnen ist die Microsoft Surface Pro 3, die zwar im letzten Jahr eingeführt wurde, aber nicht offiziell in die Ukraine завозился, so dass auf die Erhebung zu uns nicht gekommen ist. Aber angesichts der Ankündigung des Apple iPad Pro haben wir noch entschieden, um herauszufinden, wie heute die Dinge mit 12-Zoll-Tablet von Microsoft, vor allem nach der Veröffentlichung von Windows 10.

Design und Entwurf

Ich weiß nicht warum, aber das Surface Pro 3 mit der Lünette erinnert mich ein Rechteck aus dem Windows-Logo. Angesichts der Tatsache, dass wurde er wie weit Fortgeschritten Windows-Tablet, Designer würde wahrscheinlich польстили solche Assoziationen.

Was immer es war, und das Design des Tabletts insgesamt erfolgreich war. Mit der Vorderseite ist es Standard für moderne Tablets: das große Display, Glas bedeckt, umrahmt schwarzer Rahmen. Hier befinden sich die Stereolautsprecher und das gleiche Windows-Logo, das auch als Touch-Taste zum aufrufen des Menüs «Start.

Und hier die Rückseite des Surface ist viel interessanter, es ist aus gebürstetem Aluminium, und auf Ihr ist ein Ausklappbarer Ständer (kickstand), das ermöglicht die Tablette auf den Tisch, entweder mit ihm zu arbeiten, indem Sie auf den Knien.

Hier können auch die großen гравированную Inschrift Surface, die einzige Erwähnung der Tatsache, dass vor uns das Gerät von Microsoft.

Usability

Surface Pro 3 ist es besser, zu betrachten, zusammen mit Original-Tastatur, die auch als schützende Abdeckung für das Display.

Ohne Ihr Tablet nicht konkurrieren kann mit dem Laptop, und dann einfach verloren sein ganzes Wesen. Denn genau wie das Surface Pro 3 ist nicht die beste Lösung für Ihr Geld. Mit einem Gewicht von 790 Gramm Sie nicht ganz bequem genießen auf das Gewicht, sondern Windows 10, trotz der Optimierung für Touchscreens, ist und bleibt ein Betriebssystem für Desktops. Intelligente Anwendungen und Spiele für Windows-Tablets sehr wenig, und während andere Entwickler nicht in Eile zu bewegen, auf diese Plattform.

Ueber die Tastatur Surface Pro Type Cover, das Sie verdient am meisten positive Bewertungen. Microsoft gelang es nicht nur Platz für ein dünnes cover mit mechanischen Tasten, sondern machen Sie Sie groß genug für eine komfortable Bedienung.

Werden Sie mit einem gut sichtbaren Anschlag, ja sogar mit Hintergrundbeleuchtung. Das Touchpad ist im Surface Pro Type Cover, angesichts der Touchscreen in Tablet, nicht war eine große Notwendigkeit. Aber ich muss zugeben, seine Anwesenheit oft erleichtert die Arbeit mit Windows 10, auch trotz der geringen Größe.

Entwurf Surface Pro 3 mit abklappbarem Stiel setzt Voraus, dass die Arbeit mit dem Tablet und Tastatur wird bequem wie auf dem Tisch und hält es auf Ihrem Schoß.

In früheren Versionen von Surface Ständer hatte, beschränkte öffnungswinkel, dass stark erschwerte die Arbeit mit dem Tablett auf den Knien oder liegend. Im Surface Pro 3 praktisch wurde dieses Problem gelöst durch die Tatsache, dass Ausklappbarer Ständer hat jetzt mehr Grad Neigungsverstellung.

So kann das Tablet in verschiedenen Positionen fixiert werden, bis zu dem Punkt, um fast liegen auf der Rückseite des.

Darüber hinaus kann die Tastatur приподыматься, примагничиваясь zum Rahmen des Displays.

Alles zusammen ermöglicht es komfortabel arbeiten mit Surface Pro 3, hält es auf Ihrem Schoß, obwohl auf die Bequemlichkeit der Laptop immer noch nicht durchhalten. Wirkt ein anderes Gewicht zu Tastatur und Tablet.

Anschlüsse

Einer der «Chips» Windows-Tablets immer war die Anwesenheit von vollwertigen Ports, im Gegensatz zu den Modellen auf konkurrierenden Plattformen. Und das Surface 3 Pro in dieser Hinsicht keine Ausnahme, auf der rechten Seite seines Körpers finden Sie eine Mini DisplayPort und einen vollwertigen USB 3.0-Anschluss.

Ein weiterer USB-Port befindet sich am Netzteil Tablet, aber Sie können nur für andere Geräte aufladen.

Auf der linken Stirnseite befindet sich der 3,5 mm Kopfhöreranschluss.

Unter dem aufklappbaren Ständer finden Sie auch einen Steckplatz für microSD-Karten.

Also Anschlüsse am Surface Pro 3 ist kleiner als bei modernen Notebooks oder Ultrabooks, aber mehr als sonst kann man in einem Tablet.

Display und Stylus

Im Surface Pro 3 ist ein 12-Zoll-Touchscreen-IPS-Display mit einer Auflösung von 2160х1440 Punkte. Dies ermöglicht ihm die formung Bild mit einer Dichte von 216 Pixel pro Zoll. Also der Bildschirm zeigt ein klares Bild, er hat hervorragende Betrachtungswinkel, aber die Farbwiedergabe mehr raus in grün.

Im Lieferumfang des Surface Pro 3 ist der Stift, auch hergestellt aus Aluminium. Mit seiner Hilfe werden auf dem Bildschirm des Tablets können Sie zeichnen oder handschriftliche Notizen zu machen.

In früheren Versionen von Microsoft Surface verwendete in dem Display ein aktiver Digitizer von Wacom, der erkannte 1024 Grad drücken. Im Surface Pro 3 für den Stift entschieden, eine weitere Technologie, entwickelt von N-trig. Jetzt Screen Digitizer erkennt die 256 Stufen der Krise, aber es ist möglich, um es dünner, was insgesamt positiv auf die Dicke des Gehäuses. Und wenn es unmöglich ist zu sagen, dass der Digitizer von N-trig viel schlechter erkennt der Stift, schreiben und zeichnen Sie mit seiner Hilfe tatsächlich bequem.

Auf der Touch-PEN befinden sich drei mechanische Tasten. Zwei Funktionalitäten: kann eine Auslöschung geschrieben, ein zweites zusätzliches Menü aufrufen. Aber der Dritte befindet sich mit der Spitze des Stiftes und können mit einem Klick starten Sie OneNote, und auf zwei screenshots machen und senden Sie es in eine neue OneNote Notiz.

Funktioniert der Stift von einer Batterie des Typs AAAA.

Die Plattform und die Leistung

Im Test des Surface Pro 3 wurde installiert Prozessor Intel Core i5-4300U mit der Frequenz 1,9 GHz (2,9 GHz Turbo-Boost), integrierter Intel HD 4000 Grafik, 4 GB RAM und 128 GB internen Speicher. Prozessor Core i5-4300U ist in 22-Nanometer-Prozesstechnologie vorgestellt wurde und noch im 3. Quartal 2013, heute ist es nicht das produktivste Lösung.

Doch selbst in dieser Konfiguration (und das Surface Pro 3 und kann mit einem besseren Prozessor Core i7 und 8 GB RAM), arbeiten in Desktop-Anwendungen auf dem Tablet sehr angenehm. Doch Microsoft versichert, man kann damit noch Spiele spielen, Z. B. in Civilization V. Ich dieses Spiel sehr mag, deshalb die Gelegenheit nicht entgehen, setzen Sie auf das Tablett Steam-Client und laden Sie ihn Civilization V. So spielen Sie es auf dem Surface Pro 3 wirklich möglich, da Microsoft nicht lügt, aber auch auf die Grafikeinstellungen niedriger als der Durchschnitt, in der Regel Silent-Tablet beginnt zu heizen und das Gebläse Kühlsystem. Schließlich, mit einem starken Wunsch, können Sie eine Partie Civilization V oder andere mehr oder weniger moderne Spiele auf minimalen Grafikeinstellungen, aber es wird nicht bringen großen Spaß.

Windows 10

In meinem Fall, was als «out of the Box», in dem Surface Pro 3 installiert wurde Windows 8.1 Pro, die nach dem einschalten nicht sofort vorgeschlagen, laden Sie alle verfügbaren Updates. Sie automatisch heruntergeladen und installiert ein paar Stunden, und meine Kollegen schon angefangen haben zu scherzen, was wohl einfacher, gehen Sie kaufen ein neues Tablet, auf dem bereits Windows 10 mit allen Updates. Doch Microsoft noch nicht gelernt haben, stellen Updates in einem Paket, was sehr viel bequemer ist. Was immer es war, und das Betriebssystem Windows 10 auf dem Surface Pro 3 mit openSUSE ohne Probleme, obwohl es dauerte länger als erwünscht. Das System funktioniert auf dem Tablet ganz gut, denn einer der «Chips» — Geräte von Microsoft ist, dass Sie verkauft werden sauber, ohne irgendwelche vorinstallierten Programme, Z. B. Testversion von Anti-Virus.

Da Windows 10 entwickelt mit einem Auge auf solche Geräte Surface Pro 3, ist es möglich, das schalten die Schnittstelle mit декстопного auf Tablet beim abdocken der Tastatur. In einem solchen Fall findet auf alle Programme Vollbild und auf der Taskleiste verschwinden die Symbole angehefteten Apps und erscheint die virtuelle Taste «Zurück».

Arbeiten mit Windows 10 auf einem solchen Gerät wie das Surface Pro 3 ist bequemer als mit Windows 8.1, denn das neue Betriebssystem nicht mehr aufgeteilt auf zwei Schnittstellen mit neuen Programmen. Schade nur, dass in der Regel die Anwendungen für Tablets mit Windows sehr wenig.

Autonomie

Im Microsoft Surface Pro 3, obwohl Sie nicht das dünnste Gehäuse, Akku-Kapazität installiert 5547 Mah. Dies ist genug Akkulaufzeit für das Tablet von 4 bis 7 Stunden, abhängig von der Belastung. Leider sind 8-Stunden-Arbeitstag mit einer einzigen Ladung das Gerät nicht verträgt. Lädt das Surface Pro 3 über einen proprietären magnetischen Anschluss, der zum einsetzen in den sockel einer Partei. Für das vollständige laden des Tablets benötigt 2,5 Stunden.

Zubehör

Außer Stift und Tastatur-Microsoft stellt Surface Pro 3 eine Reihe von Marken-Accessoires.

Zum Beispiel für den Anschluss des Tablet an einen Fernseher oder Monitor können Sie Wireless Display Adapter, die eine Verbindung über HDMI und erhält seine Stromversorgung über den USB-Port. Es funktioniert über den Standard Miracast, direkt verbindet zwei Geräte über Wi-Fi.

Für den direkten Anschluss des Surface Pro 3 zum Display kann entweder die eingebauten Mini DisplayPort-Adapter oder Mini DisplayPort auf HDMI AV Adapter, der es Ihnen ermöglicht, das Tablet an Fernseher oder Monitore mit HDMI.

So wie im Surface Pro 3 keinen integrierten Ethernet-Anschluss, und es kann manchmal notwendig sein, für den Anschluss dieser Kabel im Arsenal Microsoft einen Adapter, Ethernet-Adapter, das funktioniert über USB 3.0.

Alle oben genannten Adapter erkennt das Surface Pro 3 automatisch und erfordert keine Installation zusätzlicher Software.

Ein weiteres Interessantes Zubehör von Microsoft verbunden mit Tastatur Surface Pro Type Cover und ermöglicht das anschließen an das Tablet fernsteuern. Dies kann nützlich sein, wenn Sie nicht arbeiten mit dem Tablet-Display, sondern nur den Anschluss an einen Monitor.

Am Ende

Nach der Verwendung des Microsoft Surface Pro 3 es soll immer noch zurückzuführen auf die Kategorie der Notebooks, auch wenn das Design in Form eines Tablet und abnehmbare Tastatur. Es ist ein guter Versuch machen konvergentes Gerät, auf dem wäre es ebenso bequem zu arbeiten und spielen. Aber in der Tat, wenn das schreiben von Texten oder Code, Bearbeiten Sie Fotos oder Videos auf dem Surface Pro 3 noch Recht komfortabel, das im Spiel besonders nicht spielen, Video wegen der schwachen Batterie lange in der Straße nicht sehen, und für das Lesen von Büchern gibt es geeignetere Geräte. Das heißt, auf dem Surface Pro 3 können Sie tun fast alles, was auf der vollständigen Laptop, aber das ist bis zu den modernen Tablet-Gerät greift zu kurz. Nicht zuletzt das Problem, dass keine Programme für den Tablet-Teil des Surface Pro 3, die Sie dort haben Bedeutung in seiner Verwendung ohne Tastatur. Denn welchen Grund Sie das Gerät im Tablettmodus, wenn die meisten notwendigen Programme geschrieben für die Desktop-Variante von Windows 10? Im Endeffekt, wenn man das Surface Pro 3 als Ersatz für den Laptop, das Gerät zeigt sich Recht gut, abgesehen von der geringen Autonomie. Der Benutzer erhält ein gutes Display, die Leistung, Windows 10 mit allen Ihr inhärenten Vorteile für die Installation Unternehmens-oder alten Programmen, komfortable Tastatur, und vor allem – kleine Abmessungen und Gewicht 790 Gramm. Ja und der Preis des Surface Pro 3, wenn man das Gerät gerade mit dem Notebook eine ähnliche Konfiguration, sieht nicht so exorbitant. Also, wenn Sie suchen ein Tablet, das Surface Pro 3 wird Sie kaum erfreuen, aber wenn Sie einen kompakten Laptop, dann kann es durchaus geeignete Option.

Gefiel:

+ Design

+ Anzeige

+ Leistung

+ Flüsterleiser Betrieb

+ Windows 10

+ Cover-Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung

+ Eingabestift

+ Viel Original-Zubehör

Nicht gefallen:

— Autonomie

— Wenig Apps für das Tablet

— Kosten für das Tablet

Microsoft Surface Pro 3 — 128GB / Intel i5Benachrichtigen ber das erscheinen im Verkauf Art Tablet Bildschirmdiagonale, Zoll 12 Matrix ClearType Full HD Plus Art der Beschichtung des Bildschirms Hochglanz Bildschirmauflösung 2160×1440 Typ Touchpad Kapazitive Multi touch + (10 point touch) Prozessor Intel Core i5-4300U Kernel-Typ Haswell Frequenz, GHz 1,6 — 2,9 Die Anzahl der Kerne 2 Grafik Intel HD Graphics 4400 Vorinstalliertes Betriebssystem Windows 8.1 Pro RAM, GB 4 Kapazität des eingebauten Speichers, GB 128 Externe Anschlüsse USB 3.0 (HOST/OTG), Mini DisplayPort, 3,5 mm Audio, Anschluss für docking-Station KartRider microSD/SDHC Front-Kamera 5,0 MP Rückfahrkamera 5,0 MP Lichtsensor + Orientierungssensor + Integrierte Lautsprecher + (stereo Dolby Sound) Docking-Station — Stylus im Lieferumfang enthalten + (256 Stufen Druckempfindlichkeit) Ethernet — Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/AC Bluetooth 4.0 LE Modul 3G/4G(LTE) — Standards GSM/3G/4G(LTE) — Voice-Kommunikation in GSM — /3G-Netze — GPS — NFC — Akkulaufzeit 9 h Die Masse, G 800 Abmessungen, mm 292,1х202,4х9,1 Sonstiges Eingebautes Stereo-Mikrofon, Gyroskop, Magnetometer, aktive Kühlung. Optional: cover-Tastatur Type Cover, Dock, Eingabestift Surface Pen. Gehäuse aus Magnesiumlegierung. Gehäusefarbe Silber Frontverkleidung-Farbe schwarz

Die Redaktion bedankt sich bei Online-Shop Reader.ua für die Bereitstellung des Geräts auf durchsuchen.